PANNE? 24 H SOFORTHILFE 037608/ 21 0 95
037608/ 21 0 95
VW Logo Audi Service Logo VW Nutzfahrzeuge Logo Socke Spa-Logo
schließen

AUSBILDUNG MIT VOLLGAS

NEUIGEITEN AUSBILDUNG

Du hast Lust uns und die Automobilbranche mit einer Ausbildung im mechatronischen oder kaufmännischen Bereich zu unterstützen? Dann zögere nicht uns kennenzulernen und bewirb dich ganz einfach JETZT. Mach die Socken scharf, wir haben noch freie Ausbildungsplätze für 2022/23. CHECK UP! – AUTOHAUS SOCKE.

Du hast bei uns die freie Wahl zwischen einem technischen oder kaufmännischen Beruf, sprich werde Automobilkaufmann/-frau oder KFZ Mechaniker/-in (m/w/d). Ist das nicht nice?!

 

AZUBI SEIN IM AUTOHAUS SOCKE – TOTAL MEIN DING

Malte, Fabian und Cora haben alles richtig gemacht und sich für eine Ausbildung in unserem Autohaus entschieden! Mit einer Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (Malte & Fabian) sowie einer Ausbildung zur Automobilkauffrau (Cora) schrauben die drei an ihrer Zukunft und starten mit Vollgas in die Automobilbranche. Wir sind stolz auf die dreifache Azubipower und wünschen alles Gute für das Berufsleben und viel Erfolg für die Ausbildung.

 

WARUM EINE AUSBILDUNG BEI UNS? FRAG DOCH GANZ EINFACH UNSERE DREI NEUEN AZUBIS:

Warum eine Ausbildung bei uns? Wir würden jetzt sowas sagen wie „Wir als regionales Autohaus sorgen dafür, dass technisches Know-how kommenden Generationen vermittelt wird, denn bestens ausgebildete Fachleute sichern ihre eigene Zukunft und auch die unseres Unternehmens. Als familiengeführtes Unternehmen bieten wir dir ein angenehmes Betriebsklima und professionelle Arbeit im Team. Beim Autohaus Socke kannst du dich beruflich entfalten und bekommst die Möglichkeit für deine berufliche Weiterentwicklung durch entsprechende Qualifizierungen, sowie eine leistungsorientierte Bezahlung.“ – das ist natürlich auch alles vollkommen korrekt, aber befrage doch einfach unsere Azubis selbst:

„Ich freue mich auf die Vielfalt, die der Beruf des Kfz-Mechatronikers mit sich bringt und dass ich mich bereits nach 3 Monaten im familiären Unternehmen lösungsorientiert und mit handwerklichem Geschick einbringen kann. Dabei wird die professionelle Arbeit im Team großgeschrieben! Die Ausbildung ist dual aufgebaut, sodass ich mein praktisches Wissen im Unternehmen und die theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule im Wechsel erlernen darf. “ – Fabian Winkler

„Schon lange besitze ich ein starkes Interesse an Autos und da meine Familie bereits mehrere Jahre zufriedener Kunde des Autohaus Socke ist, stand meine Wahl für meinen Ausbildungsort schnell fest. Der Einblick in die unterschiedlichen Abteilungsbereiche des Autohauses – momentan bin ich der Aufbereitung zugeteilt – machen mir schon jetzt große Freude! Ich bin gespannt auf das, was kommt und dankbar die zukunftsorientierte Automobilbranche effektiv mitgestalten zu können.“ – Cora Reichardt

„Know-how über Generationen hinweg – das kann ich bereits nach wenigen Wochen im Autohaus bestätigen. Die enge Zusammenarbeit mit meinen Facharbeitern ist für meine Ausbildung ein echter Gewinn. Lernen durch Machen: Ich unterstützte und assistiere bei vielfältigen Werkstattaufgaben, schaue über die Schultern und darf jederzeit Fragen stellen, wenn diese während der Arbeiten aufkommen. Zu meinen Stärken gehört ein gutes technisches Verständnis, eine hohe Wissbegierde, ausgeprägte Teamfähigkeit und eine gründliche Arbeitsweise. Punkte, die bei der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker von Vorteil sind.“ – Malte Berger

 

 

>>>JETZT BEWERBEN<<<