PANNE? 24 H SOFORTHILFE 037608/ 21 0 95
037608/ 21 0 95
VW Logo Audi Service Logo VW Nutzfahrzeuge Logo Socke Spa-Logo

1. Dezember 2018

Hier werden nicht nur Kinderaugen leuchten – Modellbahnwelt Waldenburg

Morgen Kinder wirds was geben. Wir verschenken Freude

Weihnachten steht für viele im Sinne der Nächstenliebe und Geborgenheit: Momente mit seinen Liebsten verbringen, sich gegenseitig beschenken und an alles Gute gedenken, was das letzte Jahr brachte. Doch gerade jemanden Fremden zu helfen ist in der heutigen Zeit immer seltener, obwohl es gerade jetzt immer wichtiger ist. Die Schere zwischen Arm und Reich wird größer und die Bereitschaft zu helfen oft kleiner, allzu oft denkt man nur an sich. Immer mehr wird Weihnachten zum Fest der Geschenke, warum also nicht mal jenen etwas zurückgeben und schenken, denen es weniger gut geht ,denen, die sich mit Liebe für Wohltätige Zwecke einsetzen – gerade hier bei uns in der Region. Darum möchten wir uns als Autohaus gemeinsam mit unseren Partnern in unserem diesjährigen Adventskalender des Weihnachtsmagazins für drei gemeinnützige Vereine aus unserer Region einsetzen und diesen mit einer Spende etwas Gutes tun. Dabei haben unsere Leser die Chance uns zu unterstützen. Mehr dazu erfahrt ihr in unseren aktuellen Weihnachtsmagazins oder Online im Adventskalender.


Modellbahnwelt Waldenburg

Kommt mit auf eine Entdeckungsreise durch die kleine Welt der großen Träume.

Ein Zug fährt durch eine grüne, beeindruckende Landschaft. Wälder, Straßen, Dörfer und endlose Weiten fliegen an einem vorbei. Fährt man selbst oft Zug dann kann man sich schnell begeistern lassen und sehr viele Dinge beobachten. Menschen steigen ein und aus, Türen klappern, Bahnhofsdurchsagen und viele Stimmen reden aufgeregt durcheinander. Genauso ist es in dem Betriebsverein der Modellbahnwelt Waldenburg – nur eben alles viel, viel kleiner.

Auf knapp 240 qm können Modellbahnfans unter dem Thema “Altes von  Hüben und Drüben” eine Zeitreise in die Welt der Modelleisenbahnen unternehmen und staunen: Über 300 Modellfahrzeuge, Autos und Motorräder in Vitrinen gehören zu der umfangreichen Sammlung. Mit viel Begeisterung zu dem Hobby treffen sich die Vereinsmitglieder regelmäßig im Vereinshaus am Kirchplatz in Waldenburg und kümmern sich vordergründig um eins: Die Förderung des Modellbaus, die Wartung und Pflege der vorhandenen historischen Modelbahnanlagen, Ausstellungsstücke sowie um den Weiterbau und der Gestaltung der Modellbahnanlagen.

„Besonders wichtig ist es uns dabei auch eine generationsübergreifende Weitergabe unseres Wissens zur historischen Entstehungsgeschichte bis zur Gegenwart der Modelleisenbahn. Wir möchten die Liebe und die Leidenschaft gern an junge Menschen weitergeben. So unterstützen wir unter anderem die AG Modellbahnbau des Europäischen Gymnasiums und der Europäischen Oberschule Waldenburg, indem die Schüler und Schülerinnen an einem besonderen Projekt den modernen Modellbahnbau erlernen. In einer Arbeitsgemeinschaft werden Schüler ab der 5.Klasse mit dem modernen Modellbau vertraut gemacht. Die  AG trifft sich jeden Freitag von 13.30 –  16.00 Uhr im Vereinshaus.“, so Günter Naumann, stellvertretender Vorsitzender der Modellbahnwelt.

“Die Förderung der Jugend durch Vermittlung von praktischen Fähigkeiten in der Verarbeitung von Holz, Metall und Kunststoffen sowie die Vermittlung von Grundkenntnissen der Elektrik/Elektronik und Digitaltechnik liegt uns dabei am Herzen. Nur durch junge Leute können wir den Erhalt der Modellbahnwelt in Waldenburg langfristig sichern“.

Interessierte und Besucher sind immer herzlich willkommen, besonders in der Weihnachtszeit ein wirklich toller Ausflugstipp.

 


Öffnungszeiten:

Montag und Freitag: 15.00 – 18.00 Uhr

Samstag: 10.00 – 12.00 Uhr


Weitere Informationen erhaltet ihr auch im Wintermagazin oder in unserem E-book auf der Seite 34.